Dekotipps für die Gartenparty

Dekotipps für die Gartenparty

Endlich geht sie wieder los: die Grillsaison. Gartenpartys, Grillabende und laue Sommernächte im Garten mit dem Partner, Freunden oder der Familie, all diesen Dingen steht nun endlich nichts mehr im Wege. Damit Sie auch in puncto Dekoration für die Grillparty nichts dem Zufall überlassen müssen, wollen wir Ihnen heute ein paar Deko-Tipps mit an die Hand geben.

Der Garten als natürliche Umgebung mit Blumenbeeten, Sträuchern und Bäumen liefert eine optimale Grundlage zum Ausstatten einer Fete. Lampions, Gartenfackeln, Windlichter und vieles mehr können hier perfekt aufeinander abgestimmt werden und Ihrem Garten damit in ein neues Aussehen verschaffen. Mit einem passenden Gartentisch können die Freunde der Familie alle Platz finden.

Verschiedene Deko-Elemente für Ihre Gartenparty

Sorgen Sie mit den passenden Einladungskarten bereits vor der eigentlichen Party für Aufsehen. Gestalten Sie diese im gleichen Stil wie Ihre Gartenparty und machen Sie Ihre Gäste neugierig auf das, was sie bei der bevorstehenden Fete erwarten wird.

Bei Ihrer Dekoration der Grillparty sollten Sie auf Kerzen auf gar keinen Fall verzichten. Zaubern sie doch durch das Spiel von Licht und Schatten ein stimmungsvolles Ambiente, welches der Party das gewisse Etwas verleiht. Ob Sie sich dabei für ein Windlicht entscheiden, welches Sie dem Motto der Party entsprechend gestalten können oder aber lieber mit einer Lichterkette für die richtige Stimmung sorgen wollen, bleibt Ihnen selbst überlassen. Eine Lichterkette die von Baum zu Baum gespannt ist und damit Büsche oder Gegenstände im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon nachzeichnet, versprüht ebenso seinen eigenen Charme wie liebevoll dekorierte Windlichter. Ihrer Kreativität sind hierbei keinen Grenzen gesetzt.

Aber nicht nur Kerzen oder Lichterketten können als Lichtquellen bei Ihrer Gartenparty zum Einsatz kommen. Auch Laternen oder Lampions, die Sie fantastisch selbst gestalten können, entfalten zu dieser Gelegenheit ihre volle Wirkung und tauchen den Ort des Geschehens in ein stimmungsgeladenes Lichtermeer.

Und auch beim Essen können Sie den einheitlichen Stil Ihrer Gartenparty fortsetzen. Verzieren Sie Tisch und Servietten mit Blumen oder Kräutern aus Ihrem Garten. Einfache Papierservietten werden schnell zum Hingucker indem Sie eine Blume und einen Flaschenkorken darauf legen oder Ganze einfach mit Flachs umwickeln. Verstreuen Sie auf dem Tisch ein paar Blütenblätter und Kräuter, dies wirkt nicht nur äußert dekorativ, sondern sorgt darüber hinaus auch dafür, dass sich Ihre Gäste wohlfühlen.

Stimmen Sie die verschiedenen Deko-Elemente aufeinander ab und sorgen Sie damit für einen einheitlichen, geschmackvollen Stil der den Anlass Ihrer Feier unterstreicht und bestimmte Ereignisse hervorhebt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Dekorieren Ihrer nächsten Gartenparty.

admin

Kommentare sind geschlossen.